1.900 m² Werkstatt, Produktions-, Lager-, Bürogebäude nahe Augsburg zu verkaufen

Zurück

Details der Immobilie

ID
291
Ort
86424 Dinkelscherben / Breitenbronn
Objektart
Werkstatt
Gesamtfläche
1.900,00 m²
Baujahr
1981
Verfügbar ab
sofort
Kaufpreis
900.000,00 €
Courtage
3,57 % inkl. 19 % gesetzlicher MwSt.

Angaben zum Energieausweis

Art
Bedarfsausweis
Erstellt am
2020-02-12
Gültig bis
2030-02-11
Endenergieverbrauch
Wärme: 404,3 Strom: 25,0 kWh/(m²*a)
Gebäudeart
Nicht-Wohngebäude

Objektbeschreibung

In bester Lage, nur 20 km von Augsburg entfernt, direkt an der Bundesstraße B 300 liegt dieses interessante Gewerbeobjekt, das bisher als Schreinerei genutzt wurde.

Auf dem ebenerdigen Grundstück befindet sich ein eingeschossiges Produktionsgebäude mit anschließendem Bürogebäude, Werkstatt und Garagenhalle sowie Lagerhalle.
Produktionsgebäude, Werkstatt, Büro und Garagen sind in Massivbauweise (Ziegel) errichtet und großteils unterkellert.

Das Lagergebäude ist eine Holzhalle. Die Verkehrsfläche und die Parkplätze vor dem Gebäude sind geteert. Der Gebäudekomplex und das gesamte Gelände befinden sich in gutem Zustand. Es besteht kein Instandhaltungsstau.

Lage

Das ca. 7 km entfernten Dinkelscherben mit seinen ca. 6.500 Einwohnern ist ein einladendes Städtchen im südlichen Landkreis und bietet alles für den täglichen Bedarf. Am Ort befinden sich Grund- u. Hauptschule sowie alle Ärzte, viele kleine Geschäfte und viele Supermärkte, sowie einFreibad.

In netten Kaffees und guten Restaurants lässt sich das Leben genießen.
Die hügelige Voralpenlandschaft und direkt an die Stadt angrenzende Fluren und Wälder laden zu herrlichen Spaziergängen und Radtouren im Sommer und zum Langlauf im Winter ein.

Den nächsten Autobahnanschluß zur "A8" (München- Stuttgart) erreicht man in 25 Minuten.
Dinkelscherben hat Bahnanschluß und stündlich verkehren tagsüber Züge nach Augsburg und Günzburg.

Ausstattung

Der Betrieb wurde bis vor kurzem als Schreinerei vom Eigentümer selbst betrieben. Aus gesundheitlichen Gründen kommt das Objekt zum Verkauf.

Der Betrieb ist für die unterschiedlichsten Nutzungen geeignet. Die Produktionsräume (ca. 600 m²) haben eine lichte Höhe von ca. 3,50 m. Das Zufahrtstor eine lichte Höhe von 3,20 m. Der Bodenbelag ist durchgehend Industrieparkett. Die Fenster sind isolierverglast.

Es ist ein großer Lackier- und Spritzraum und eine große Trockenkammer vorhanden. Die Garagenhalle (ca. 200 m²) hat eine lichte Höhe von 3,48 m, ebenso die beiden Zufahrtstore. Boden: glatter Betonboden.

Das Untergeschoß (ca. 530 m²) hat eine lichte Höhe von ca. 2,65 m, die Betonunterzüge eine lichte Höhe von 2,43 m. Das UG ist über eine Abfahrtsrampe befahrbar und wurde bislang als Lager genutzt, wäre jedoch auch für Produktion geeignet. Das Zufahrtstor ist 2,60 hoch und 2,57 m breit.

Das gesamte Massivgebäude wird über eine Span– u. Hackschnitzelheizung beheizt.

Die Lagerhalle( ca. 330 m²) ist in Holz, freitragend ohne Stützen, mit Nagelbindern errichtet. Sie hat eine lichte Höhe von ca. 3,60 m und ist mit einen Lasten-Kran ausgestattet. Die Zufahrtstore sind 3,50 m breit und haben eine Durchfahrtshöhe von 3,48 m. Sie hat einen Asphalt-Boden und ist unbeheizt.

Das Bürogebäude hat ein ausbaubares Dachgeschoß. Es ist bereits über eine Treppe erschlossen, derzeit jedoch ungenutzt.

Sonstige Angaben

Alles in allem ein sehr interessantes Objekt für verschiedenste Nutzungen geeignet. Eine Besichtigung lohnt. – Vereinbaren Sie mit uns einen Besichtigungstermin.

- Angaben zum Energieausweis:
Art: Bedarfsausweis
Baujahr: 1981 und 2006
Ausgestellt am 12.02.2020 - Gültig bis: 11.02.2030
Primärenergieverbrauch: 119,8 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf Wärme: 404,3 kWh/(m²*a)
Endenergiebedarf Strom: 25,0 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger: Holzhackschnitzel

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Bauing. Müller Immobilien GmbH

Immobilien-Anfrage

* Pflichtangabe